Die freie Trauung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den schönsten Tag im Leben zu gestalten. Eine standesamtliche Trauung ist für die Eheschließung unumgänglich und einfach gesagt der bürokratische Akt, oftmals eher nüchtern. Genau aus diesem Grund wünschen sich viele Brautpaare zusätzlich eine feierliche Trauzeremonie.

Hier erfreut sich die freie Trauung immer größerer Beliebtheit.

Eure freie Trauung -

individuell, persönlich und einzigartig!

Bei einer freien Trauung entschiedet allein ihr über das WO, WANN und WIE!

 

Habt ihr euch auf einer Reise kennengelernt oder teilt ihr die gemeinsame Reiselust? Wir wäre es mit einer Trauung am Strand oder vielleicht doch auf einer Almhütte in den Bergen?

 

Ihr seid Jongleure des Lebens und wollt euch in einem Zirkuszelt das Ja-Wort geben? Dann Manage frei für eure Liebe.

 

Ebenfalls frei seid ihr auch in der Wahl des Zeitpunktes. Vielleicht wünscht ihr euch eine blumig duftende Frühlingshochzeit oder möchtet bei klirrender Kälte in der Dämmerung am Lagerfeuer heiraten!

DSC01050.jpg
IMG_8914.JPG

Die Liebe macht keine Unterschiede!

Jedes Paar darf heiraten!

Unabhängig von Kultur, Religion oder eurer sexuellen Orientierung bietet euch die freie Trauung die Möglichkeit, eine emotionale und sehr persönliche Trauzeremonie zu erleben, die euren Wünschen und Vorstellungen entspricht!

Es spielt auch keine Rolle, ob ihr schon einmal verheiratet ward.

Denn eure Liebe und eure Geschichte ist stets der Mittelpunkt der Trauzeremonie.

 

Im ersten Kennenlerngespräch frage ich die Brautpaare immer, warum sie sich für eine freie Trauung entschieden haben und ob sie schon mal zu Gast auf einer freien Trauung waren. 

Mindestens die Hälfte der Paare hatte noch nicht die Möglichkeit, eine freie Trauung zu erleben. 

Damit also auch ihr eine Vorstellung davon bekommt, wie eine freie Trauung ablaufen kann, gebe ich euch im folgenden einen kleinen Überblick.

Die Begrüßung der Brautgesellschaft

Da sicherlich auch einige Gäste noch nicht auf einer freien Trauung waren, erkläre ich in kurzen Worten, was eine freie Trauung überhaupt ist. Weiterhin spreche ich noch ein paar persönliche Worte.

Der Einzug

Endlich ist euer großer Moment gekommen. Der Moment, auf den ihr so lange gewartet habt.

Es gibt 3 Varianten für den Einzug

- Die klassische Variante, nämlich die Brautübergabe an den Bräutigam

- Bei der modernen Variante zieht das Brautpaar gemeinsam ein

- Bei der amerikanischen Variante zieht der Bräutigam als erstes und dann die Braut ein

28e792be-716e-4758-8bfd-8691ae1fcb88.JPG

Eure Liebesgeschichte

Nach unserem gemütlichen Treffen fasse ich all eure Geschichten, die ihr mir erzählt habt, zusammen. Gemeinsam schauen wir noch einmal zurück auf die Anfänge eurer Geschichte, erleben die guten und vielleicht auch schweren Zeiten und führen euch bewusst vor Augen, warum ihr einander so sehr liebt.

Die Traufrage und der Ringtausch

Die Traufrage und der anschließende Ringtausch sind das Herzstück einer jeden Trauzeremonie. 

Hier stellt der Trauredner dem Brautpaar die Traufragen, welche dann aus ganzem Herzen mit JA beantwortet werden sollten. Zusätzlich hat das Brautpaar aber auch die Möglichkeit, sich ein sehr persönliches Eheversprechen zu geben, in dem es seine Liebe für den Partner zum Ausdruck bringt. 

 

Im Anschluss hieran erfolgt der Ringtausch.

5e9c0731-9eff-44a2-be3a-bf2b1abbdf63.JPG

Traurituale

Besonders bei einer freien Trauung habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Rituale und Aktionen in die Trauzeremonie mit einzubinden. Diese können von euch als Paar umgesetzt werden oder auch eure Gäste mit einschließen. Wichtig ist, dass ein Ritual zu euch passt. Dazu eignen sich Hobbies oder Eigenschaften, die euch auszeichnen. 

Das Einbinden von Familien & Freunden

Hier nehme ich Kontakt zu Familie/Freunden auf. Gerne höre ich die Geschichte noch einmal aus einer anderen Perspektive und binde eure Liebsten mit in die Trauung ein. Das geht in Form von Glückwünschen oder anderen Worten, die sie euch mit in die Ehe geben möchten. Möchtet ihr eure Gäste im Rahmen eines Rituals mit einbinden und beinhaltet dies Ressourcen, die mitgebracht werden müssen, lohnt es sich, dies schon in der Einladung zu erwähnen.

Der Auszug

Auch hier gibt es wieder mehrere Varianten. Entweder ihr zieht als Paar gemeinsam vor den Gästen heraus und erwartet diese dann am Sektempfang oder aber die Gäste ziehen vor dem Brautpaar heraus und bilden ein Spalier, durch das ihr hindurch schreiten müsst. Habt ihr viele Kinder unter euren Gästen? Wie wäre es wenn ihr diese zu euren Blumenkindern ernennt? Blumen nach der Trauung zu streuen, steht für die Fruchtbarkeit in einer Ehe.

8c78ce30-f3c2-40b4-a272-d3099e997219.JPG

Wie läuft eine freie Trauung eigentlich ab?

DSC03051.jpg
 
 
Ich bin für euch da!

Unser erstes 

Treffen 

Glückszeilen HP (2 von 2).jpg

Um eine unvergesslich schöne Trauzeremonie zu erleben, benötigt es Sympathie und ge-

genseitiges Vertrauen zwischen dem Brautpaar und dem Trauredner. Deshalb sollten wir uns unbedingt kennenlernen. Dieses Gespräch ist natürlich 

kostenfrei. 

Unabhängig von einer Buchung erhaltet ihr einen Leitfaden für eine freie Trauung.

Unsere Vereinbarung

foto-5.JPG

Habt ihr euch für mich entschieden, freue ich mich sehr und sende euch meine Vereinbarung zu. 

Endlich kann das große Abenteuer beginnen.

Eure Liebes-

geschichte

c8f32249-5aa9-4a39-9e72-735e560167ff.JPG

Um die Traurede ganz individuell für euch gestalten zu können, ist es für mich sehr wichtig, wirklich viel über euch und eure Geschichte zu erfahren. 

Damit ihr euch schon mal ein bisschen auf unser nächstes Date vorbereiten könnt, sende ich euch vorab einen kleinen Fragebogen.

Unser zweites 

Treffen 

Helfer /

Koordination

Eure freie

Trauung

foto-3.JPG

Ca. 12 Wochen vor der Trauung treffen wir uns wieder. Eure Geschichte als Paar steht hier im Vordergrund. Für mich ist dies die Grundlage, um eure Rede zu schreiben.

Außerdem planen wir bei diesem Gespräch den Ablauf der Zeremonie, besprechen die Liedauswahl und erarbeiten zusammen Rituale, die zu euch passen. 

image00013.jpeg.JPG

Gerne nehme ich Kontakt zu euren Herzensmenschen auf, um sie mit in die Trauzeremonie zu integrieren. 

Des Weiteren übernehme ich die Absprache mit den beteiligten  Dienstleistern und sende ihnen vor der Trauung einen Ablaufplan zu. 

image00003.jpeg.JPG

Am Tag eurer Hochzeit bin ich 1,5 Stunden vor Traubeginn vor Ort. Voller Vorfreude präsen-

tiere ich euch und euren Gästen nun eure Liebesgeschichte -verfasst in meinen Glückszeilen. 

Die Rede bekommt ihr im Anschluss von mir als Geschenk überreicht, damit ihr immer eine wunderschöne Erinnerung an euren großen Tag habt. 

Ich traue euch an eurem Wunschort!
 

Freie Trauungen im Ausland werden immer beliebter bei den Brautpaaren.

 

Träumt ihr vielleicht auch von einer freien Trauung am Sandstrand oder auf einer herrlich duftenden Blumenwiese vor einer Almhütte in den Bergen oder wie wäre es, sich das Ja-Wort in den wunderschönen Weinbergen der Toskana zu geben?

 

Sehr gerne reise ich mit euch an euren ganz besonderen Wunschort, um euren großen Tag in einen unvergesslich schönen Glücksmoment zu verwandeln. Ich liebe es, Menschen mit meinen Glückszeilen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihr Herz zu berühren.

 

Freie Trauung auf Mallorca

Mit einer Schön-Wetter-Garantie von bis zu 300 Sonnentage im Jahr bietet diese wundervolle Insel Brautpaaren traumhafte Hochzeitslocations für die freie Trauung.

Sagt „Ja“ zueinander auf einer verträumten Finca, inmitten des idyllischen Tramuntana Gebirges oder romantisch am Strand mit dem Rauschen des Meeres im Hintergrund. 

Freie Trauung in den Bergen

Heiraten inmitten der Natur und dem Himmel so nah... 

Glasklare Seen, gigantische Berge und duftende Blumenwiesen versprechen eine traumhafte Kulisse für eine freie Trauung in den Bergen. 

Freie Trauung in der Toskana

Die Toskana verzaubert ihre Besucher mit den sanften Hügeln, den Weinbergen, den Zypressen und Olivenbäumen und gleichzeitig der Nähe zum Meer. 

Diese wunderschöne Landschaft bietet zusammen mit den mittelalterlichen Dörfchen die ideale Kulisse für eine Traumhochzeit. 

Brautpaare haben die Möglichkeit, eine Villa oder ein komplettes Weingut zu mieten, um dort im Garten ein rauschendes Fest zum Zirpen der Zikaden zu feiern.

Ich freue mich auf eure Nachricht

Vielen Dank für Eure Nachricht!

Besucht mich auf 

instagram-2935404.png
18041072851277284.jpg
17868015647023479.jpg
17883221146540970.jpg